Der Kirkeler Volkslauf

Der Kirkeler Volkslauf findet im Rahmen des Kirkeler Burgfestes statt. Hierbei stellt sich der TV Kirkel alljährlich am ersten Juliwochenende mit einem bunten Unterhaltungs-Programm vor, so dass man auch im Anschluss an den Volkslauf keine Langeweile aufkommt.

 

Ausschreibung

 

Start / Anfahrt 

Start des Volkslaufs ist oberhalb des Turnplatzes des TV Kirkel. Dessen Lage ist hier ersichtlich.

   

 

Die Strecke 

Der Kirkeler Volkslauf ist kein großer Lauf, hat aber eine Basis treuer Anhänger. Er ist einer der wenigen "Waldläufe" im ursprünglichen Wortsinn und gilt als einer der schönsten Volksläufe im Saarland. Die Strecke ist profiliert und somit sicher nicht "bestzeitentauglich", aber es handelt sich keineswegs um einen Berglauf. Trotzdem erhalten wir immer wieder besorgte Anfragen über den Charakter der Strecke. Folgender Link gibt Auskunft über den Streckenverlauf. Das Streckenprofil ist unten ersichtlich. Die dort angegebenen Streckenlängen entsprichen jedoch nicht den Tatsachen. Die Laufstrecke hat eine tatsächliche Länge von 10km.

 

Kinderlauf

Seit 2008 besteht auch für die Nachwuchsläufer die Gelegenheit, ihr Können in Kirkel unter Beweis zu stellen. Nach gut 1km Wegstrecke erwartet die Kleinen im Ziel ein nettes Andenken an den Lauf.

run-or-roll

Neu im Saarland ab 2010! Näheres ist hier nachzulesen.

 

Duschmöglichkeiten

Sind vorhanden. Angeblich geniesen sie in gewissen Kreisen bereits Kultstatus.  

 

Verpflegung

Am Weiher zwischen Kilometer 4 und 5 ist eine Versorgungsstelle aufgebaut. Nach dem Lauf hat man die Auswahl zwischen Kuchen, Rostwurst, Pommes Frites, Salat, Spießbraten, Leberknödeln, ....

 

In der Presse

Hier ist der Bericht der Saarbrücker Zeitung zum 30. Kirkeler Volkslauf 2011 zu finden.

Hier ist der Bericht der Saarbrücker Zeitung zum 32. Kirkeler Volkslauf 2013 zu finden.

Hier ist der Bericht der Saarbrücker Zeitung zum 33. Kirkeler Volkslauf 2014 zu finden.

Hier ist der Bericht zum 33. Kirkeler Volkslauf bei Laufticker.de zu finden.